Die Beschaffung von Veranstaltungsorten wird anspruchsvoller werden

Kaum Planer geben an, dass sie sich ihres Veranstaltungsortes sicher sind, wenn sie mit dem Beschaffungsprozess der Veranstaltungstechnik in Berlin beginnen. Auf die Frage, was die schwierigste Phase der Standortbeschaffung sei, gab die Zahl der Befragten, die angaben, dass sie „Standorte recherchieren“, glücklicherweise um 4 % unter den Ergebnissen von 2016 liegen.

Dieser Rückgang ist zu einem großen Teil auf die ausgefeilteren Suchmaschinen für Veranstaltungsorte zurückzuführen. Die sind in den letzten Jahren auf den Markt gekommen. Die Planer sind besser in der Lage, Einzelheiten über die Veranstaltungsorte zu erhalten. Aber auch um ein Gefühl für die Machbarkeit zu bekommen und mehrere Ausschreibungen einzureichen. Und das alles, ohne jemals ans Telefon gehen oder mehrere Websites besuchen zu müssen.

Diese Beschaffungsziele werden im Jahr 2020 immer häufiger und anspruchsvoller werden, da die Entwickler Wege finden werden, um die Planer besser mit den Veranstaltungsorten auf der Grundlage des Veranstaltungszwecks abzustimmen. Es ist sogar denkbar, dass andere Arten von Anbietern in diese Netzwerke eintreten werden. Das würde den Planern die Möglichkeit bietet, mehr „One-Stop-Shopping“-Erlebnisse zu haben.

Wichtige Mitnahmemöglichkeiten für Veranstaltungsplaner

Verwenden Sie Sourcing-Engines, um Zeit zu sparen und neue Veranstaltungsorte zu entdecken.

Die Beschaffung von Veranstaltungsorten ist eine der schwierigsten und zeitaufwändigsten Phasen des Veranstaltungsplanungsprozesses. Da Sie weniger Zeit zur Verfügung haben, benötigen Sie eine effiziente Methode, um den perfekten Raum zu finden.

Verschwenden Sie keine Zeit mit einem Alleingang. Wenden Sie sich an Online-Ressourcen für die Beschaffung von Veranstaltungsorten, um die Beschaffung überschaubarer zu machen.

Wichtige Informationen zum Mitnehmen für Veranstaltungsorte

Verwenden Sie Sourcing-Engines, um die Sichtbarkeit zu erhöhen, und starke Profile, um die Konversion zu steigern.

Wenn Planer Sie nicht sehen können, können sie Ihren Platz nicht buchen. Vor diesem Hintergrund sollten Sie die Suchmaschinen für die Standortbeschaffung als eine Schlüsselstrategie zur Förderung des Gruppengeschäfts betrachten. Seien Sie jedoch vorsichtig mit den unterschiedlichen Kostenstrukturen und der unterschiedlichen Effizienz der verschiedenen Plattformen. (Machen Sie Ihre Recherche!)

Wählen Sie einige wenige, die für Sie arbeiten, und erstellen Sie Ihre Profile. Helfen Sie den Planern, Ihren Raum zu visualisieren:

  • Fügen Sie hochwertige Bildergalerien ein
  • Grundrisse und Musterlayouts anzeigen
  • Machen Sie Ihr Profil so visuell wie möglich
  • Hervorhebung der nahegelegenen Attraktionen
  • Video hinzufügen (60% der Planer sagen, dass Video die hilfreichste Einbeziehung ist)

RFID wird neue Formen von Teilnehmerdaten freischalten

Traditionell erhalten Planer nur Daten vor und nach der Veranstaltung. Aber was wäre, wenn Sie während einer Veranstaltung mehr Informationen über Ihre Teilnehmer erhalten könnten?

Wenn die RFID-Technologie intelligenter wird, werden physische und digitale Daten zusammenkommen. Eventmarketing-Unternehmen und andere Beteiligte können sehen, an welchen Präsentationen, Aktivitäten und Besprechungen jemand teilgenommen hat – und so das Engagement der Teilnehmer effektiver messen.

Schlüssel zum Mitnehmen für Veranstaltungsplaner

Die RFID-Technologie wird es Planern ermöglichen, persönlichere Erfahrungen zu schaffen und gleichzeitig den Vermarktern und Interessenvertretern ein besseres Gefühl für den ROI zu vermitteln. Hier könnte eine ganz neue Art von Veranstaltungstechnik in Berlin entstehen.

Mit Informationen darüber, wie die Teilnehmer ihre Zeit bei Veranstaltungen verbringen, können Veranstaltungsplaner die Interessen der Teilnehmer besser einschätzen. Dann können die Teams die Elemente während der Veranstaltung anpassen oder besser hervorheben. Im Wesentlichen die Feinabstimmung von Veranstaltungen, während sie stattfinden. In der Zwischenzeit werden sich künftige Iterationen drastisch verbessern, weil die Planer genau wissen, was in der Vergangenheit passiert ist.

Von allen Veranstaltungstrends für das Jahr 2020 ist die fortschrittliche RFID-Veranstaltungstechnik Berlin wahrscheinlich der aufregendste für Vermarkter. Warum?

Weil 79 % der Verbraucher sagen, dass sie sich nur dann für ein Angebot entscheiden, wenn es personalisiert wurde, um die bisherigen Interaktionen des Verbrauchers mit der Marke widerzuspiegeln. Mit den neuen Daten in der Hand können Marketingexperten eine effektivere Kommunikation auf der Grundlage der Interessen oder Aktivitäten der Teilnehmer gestalten und personalisieren.

Gleichzeitig können die Planer nach Mustern in diesen Daten suchen, um granularere und individuellere Personas zu erstellen. Die Zuordnung von Inhalten, Speisen, Aktivitäten usw. zu diesen Personas ermöglicht es den Planern, so nah wie möglich an die Personalisierung von Veranstaltungen auf individueller Ebene heranzukommen.

Schlüssel-Takeaway für Veranstaltungsorte

Die intelligente RFID-Technologie wird es Hotels ermöglichen, ihr Angebot besser auf Gruppen und andere Gäste zuzuschneiden.

Mit RFID-fähigen Zimmerschlüsseln können Hotels die Nutzung von Einrichtungen wie Fitnessstudios, Spas oder Geschäftszentren verfolgen. Die Verfolgung des Verhaltens der Gäste in Ihrem Hotel bedeutet, dass Sie bessere Entscheidungen über Ihre zukünftigen Veranstaltungen treffen können.

In Kombination mit Informationen aus der Buchung können Hotels demografische Rückschlüsse darüber ziehen, wer bestimmte Produkte/Einrichtungen mit größerer Wahrscheinlichkeit nutzt und warum. All diese Informationen können wiederum im weiteren Verlauf für Marketing, Segmentierungsübungen und darüber hinaus verwendet werden.

Wie Sie Ihre Tontechnik am besten managen, beschreibt Ihnen dieser Artikel.